Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Veneto

Doline Rosso Verona IGT
Die Weinberge für den Rosso Veronese „Doline“ befinden sich in der Valpolicella-Zone in ca. 250m Höhe in südöstlicher Lage. Für den Wein werden Trauben von 10-15 Jahre alten Rebstöcken der Sorten Corvina Veronese (60%), Rondinella (10%) und Croatina (30%) vinifiziert. Die manuelle Lese der Trauben erfolgt in der ersten Oktoberdekade. Der Wein reift ca. 6 Monate in Eichenholzfässern und danach noch für 4 Monate in der Flasche. In der Farbe zeigt der Doline ein intensives Rubinrot, reichhaltiger Duft nach reifen Kirschen und Himbeeren in der Nase, leichte Gewürzanklänge sind vernehmbar. Am Gaumen gute Struktur und lange Persistenz, zugleich aber weich und ausgewogen. Er passt sehr gut zu allen Pastagerichten, zu hellem und rotem Fleisch und zu gereiften Käsesorten. (14% Vol)
9,95 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
13,27 EUR pro Liter
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
Valpolicella Ripasso Superiore
Die Weinberge für den Valpolicella Ripasso befinden sich in der hügeligen Zone rund um Negrar in 350m Höhe in südwestlicher Lage. Für den Wein werden Trauben von 20 Jahre alten Rebstöcken der Sorten Corvina (45%), Corvinone (30%), Rondinella (15%) und Croatina (10%) vinifiziert. Nach der manuellen Ernte der Trauben Ende September werden diese für ca. 30 Tage getrocknet. Nach dem Pressen reift der Most zunächst für einige Monate in Edelstahltanks, bis die 2. Gärung (Ripasso) einsetzt. Danach reift der Wein für 12 Monate in Eichenholzfässern von 5 und 25 Hl und anschließend 12 weitere Monate in der Flasche. In der Farbe zeigt er ein intensives Rubinrot, in der Nase intensive Aromen von eingelegten Kirschen, roten Früchten mit eleganten Würzanklängen, auch Heilkräuter sind vernehmbar. Am Gaumen geschmeidig, intensiv und lang anhaltend mit ausgewogenen Tanninen. –Ein hochklassiger Rotwein- Er passt perfekt zu vielen Fleischgerichten, zu Wild, zur Pasta mit Fleischfüllung und zu gereiften Käsesorten. (14,5% Vol.)
14,95 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
19,93 EUR pro Liter
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
Aus der hügeligen Zone rund um Negrar (ca. 350 m hoch) wachsen die 40 Jahre alten Rebstöcke auf kalkhaltigen Böden in südwestlicher Lage. Die typischen Rebsorten des Amarone sind Corvina (50%), Corvinone (25%), Rondinella (10%), Croatina (10%) und Oseleta (10%). Die Ernte der Trauben erfolgt manuell, für den Amarone werden nur die besten Trauben geerntet. Nach der Lese werden die Trauben für ca. 100 Tage getrocknet. Nach dem Pressen der Trauben fermentiert der Most zunächst für ca. 2 Wochen in Edelstahltanks. Anschließend folgt der Ausbau in Eichenholzfässern von 5 und 10 Hl für 30 Monate, danach reift der Wein noch weitere 12 Monate in der Flasche. Degustationsnotiz: In der Farbe sehr dichtes, dunkles Rubinrot, fast schwarz. Im Bouquet entfalten sich intensive, vielfältige Aromen, die an vollreife Früchte, schwarze Kirschen, Pflaumen, getrocknete Blumen, Trockenfrüchte sowie allerfeinste Gewürze und einen Hauch von süßem Tabak erinnern. Die saftigen Gerbstoffe hinterlassen am Gaumen einen Eindruck von Wärme, Kraft und Eleganz. Der Sinneseindruck überzeugt mit einer vielschichtigen, extrem finessenreichen Aromatik, die mit viel Schmelz und Komplexität den Gaumen auf Anhieb führt und in einem langen Finale voller Kraft und Eleganz endet. (16% Vol.) Kulinarische Empfehlung: Ein idealer Begleiter von allerlei Fleischgerichten und würzigen Speisen. Speziell Wild, Lamm, Grilladen und Schmorbraten passen perfekt, aber auch frische Pasta an kräftiger Sauce sowie gereifte Käse sind eine optimale Kombination.
38,95 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
51,93 EUR pro Liter
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage